Jungenzimmer

In einem Kinderzimmer sollte der Platz unter der Dachschräge gut genutzt werden. Da die Drempelhöhe (der senkrechte Teil unter einer Dachschräge) nur 20cm hoch ist, gehen die Schränke in der Tiefe nicht bis ganz an den Drempel ran, sondern zwischen Schrankrückwand und Drempel sind ca. 50cm Luft. Um den ganzen Raum zu erschließen ist auf der linken Seite eine Schiebetür.

Ein popiges Rot kombiniert mit Rotbuchenfurnierflächen ergibt eine fröhliche Gestaltung.

 

Das sagt mein Kunde:Details:Die Materialien:
Leider noch kein Zitat vorhanden

Aufstellungsort: Hamburg Volksdorf

Baujahr: 20067

Gestaltung, Ausführung und Montage: Ulf Schmidt

Echtholz Rotbuche furnierte Spanplatte und Verkehrsrot (RAL 3020) lackierte MDF Platten

Schubkästen aus Buche massiv auf gedämpften Vollauszügen