Dachbodenausbau mit Regalen in den Dachschrägen

Der Restdachboden einer Dachgeschosswohnung sollte ausgebaut werden, um Platz für Sommer- und Wintergaderobe sowie eine Gästematratze zu bieten.

Regale in den Dachschrägen und Schiebetüren vor der Kleiderstange bieten Platz für alle möglichen Sachen. Ein freundlicher Laminatboden und die beiden Dachfenster machen den Raum hell und freundlich.

Das sagt mein Kunde:Details:Die Materialien:
Leider noch kein Zitat vorhanden

Aufstellungsort: Hamburg

Baujahr: 2005

Gestaltung, Ausführung und Montage: Ulf Schmidt

weiße Dekorspanplatte