Sideboard und Lowboard aus Sapelli massiv

Die Vorbilder für die Gestaltung dieses Sideboards und Lowboards basiert auf einem Design eines Deutschen Möbelherstellers, welches meinem Kunden gefiehl. Da ich aber nicht einfach eine Kopie anfertigen wollte, entwickelte ich die Gestaltung weiter in dem ich die Füße und Frontteilung neu gestaltete und die Rückwand entsprechend der Fronteinteilung einteilte, so dass die Möbel frei im Raum stehen können.

Das sagt mein Kunde:Details:Die Materialien:
Hallo Ulf!

In der Tat sind die beiden Sideboards nach wie vor die Hingucker in der
Wohnung. Die beste Investition. Zeitloses Design, grandiose
Verarbeitung, edle Materialien. Ich freue mich jeden Tag die Sideboards
anzuschauen. Nochmals danke!

Zudem hattest Du für mich auch eine Bank aus Sapelliholz zu Ende
verarbeitet. Auch diese Bank ist unglaublich schön. Ich schicke Dir mal
ein Foto davon 🙂

Grüsse Izzet

Aufstellungsort: Hamburg Schanzenviertel

Baujahr: 2005

Gestaltung, Ausführung und Montage: Ulf Schmidt
Fotos von Kolja von der Lippe; Dekoration Edith Kollath

Korpus aus Sapelli massiv in alter Tischlertradition verleimt und geölt und gewachst. Die Schubladen aus Ahorn massiv auf gedämpften Vollauszügen laufend.